GRÜNE unterstützen Judith Dörflinger und Jona Studhalter

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung haben die GRÜNEN Stadt Luzern entschieden, die Stadtrats-Kandidatur von Judith Dörflinger (SP) und Jona Studhalter (Junge Grüne) im zweiten Wahlgang erneut zu unterstützen. Das Ziel der GRÜNEN: Einen klar ökologischen und sozial ausgerichteten Kurs im Luzerner Stadtrat.

Am Sonntag 28. Juni ist der zweite Wahlgang der Luzerner Stadtratswahlen. Für die zwei verbleibenden Sitze wünschen sich die Mitglieder der GRÜNEN eine Auffrischung: Die Mitgliederversammlung ist am Montagabend dem Vorschlag der Wahlgruppe gefolgt, die zwei neuen Kandidierenden Judith Dörflinger (SP) und Jona Studhalter (JG) auf die GRÜNE Stadtratsliste zu setzen.

«Wir haben Judith Dörflinger und Jona Studhalter bereits im ersten Wahlgang unterstützt. Es braucht jetzt einen klar ökologischen und sozialen Kurs im Stadtrat», sagt Präsident Martin Abele.

Im Rahmen der Videokonferenz hatten die Mitglieder zuvor die Möglichkeit, den beiden Kandidat*innen Fragen zu ihren politischen Positionen zu stellen. Beide vermochten inhaltlich zu überzeugen. Die Mitglieder der Grünen erwarten vom Stadtrat in den nächsten vier Jahren insbesondere mehr Investitionen zur Bewältigung der Klimakrise, zur Förderung der Tagesschulen sowie von ÖV, Fuss- und Veloverkehr. Der Entscheid der Mitgliederversammlung, Judith Dörflinger und Jona Studhalter zur Wahl vorzuschlagen, fiel anschliessend einstimmig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.